swissraft-logo-1.png

FLUGSCHULE SWISSFLY
POSTFACH 88 - VIA PARLATSCH 8
CH - 7016 TRIN MULIN

Ihr Partner für Gleitschirm- & Drachenfliegen

swissfly-logo-2s.png
theme-ausbildung-gleitschirm.jpg

Gleitschirm fliegen ist die wohl vergnüglichste Art, geräuschlos in der Luft zu schweben. Ein bisschen Stoff und ein wenig Leinen genügen, frei wie ein Adler über den Bergen zu kreisen.

Um eine möglichst individuelle Ausbildung gewährleisten zu können, haben wir unser Schulungskonzept komplett neu ausgerichtet. Wir können nun nicht nur noch mehr auf die Bedürfnisse der einzelnen Schülerinnen und Schüler eingehen, sondern auch bei der Materialfrage viele verschiedene Lösungen anbieten und, und das ist uns sehr wichtig, eine übersichtliche und klare Kostenstruktur bis zum Brevet aufzeigen. Ein klares Ausbildungsangebot, klare Kosten, klare Materiallösungen und keine zeitlichen Einschränkungen waren das Ziel.

Schnuppertag

Du machst Dich spielerisch mit dem Schrim vertraut, spührst, dass so ein Schirm fast von alleine fliegt. Die ersten kleine Kurven und auch das Landen kommen dazu, das wichtigste ist aber, dass Du viel Spass hast und erlebst, wie sicher und leicht so ein Tuch in die Luft zu bringen ist.

Dauer: Vormittag, bis über den Mittag hinaus
Termine: meistens am 2ten Dienstag im Monat, siehe Jahresprogramm, oder nach Absprache
Hinweise: stabiles, hohes Schuhwerk, strapazierfähige Kleidung
Ort: Trin Mulin

Modul 1 Beginner

Du wirst überrascht sein, wie wenig es braucht, um mit einem Gleitschirm abzuheben! Wir lernen Starten, das Kurvenfliegen und das Landen, und schon bist Du bereit, Deine ersten Höhenflüge zu genissen. Eine kleine Einweisungstheorie, und es kann los gehen. Während 10 Höhenflügen wirst Du Dich an das Gefühl vom freien Fliegen gewöhnen. Verschiedene Flugmanöver geben Dir Sicherheit und Vertrauen in Dein Fluggerät.

Inkl. Materialmiete, Funk und Busfahrten.

Dauer: ca. 5 Tage, oder so lange, bis Du Deine 10 Höhenflüge geniessen konntest.
Termine: wir starten meist am 2ten Dienstag im Monat, siehe Jahresprogramm
Ort: Übungshang in Trin Mulin, Höhenflüge in der Surselva

Modul 2 Basics

Nun geht es darum, verschiedene Start- und Landetechniken kennen zu lernen sowie Duch mit weiteren Flugmanöver wie Ohren anlegen, Klapper, B-Stall vertraut zu machen. Du hast die Möglichkeit, wärend den 20 Höhenflügen diverse Schirme und Gurtzeuge zu fliegen und so festzustellen, welche Materiallösung für Dich ideal wäre. Wir fliegen in verschiedenen Gebieten, auch Abendflüge, oder im Winter Vollmondflüge sind möglich.

Inkl. Materialmiete, Theorieunterricht und Unterlagen, Funk.


Voraussetzung: Grundkurs (auch schulextern)
Dauer: 20 Höhenflüge
Termine: wöchentlich von Mittwoch bis Sonntag
Ort: Surselva und angrenzende Fluggebiete

Modul 3 Finisher

Neue Manöver wie die Spirale, Minimumspeed, das Thermikfliegen und weitere kommen dazu, die bekannten werden vertieft. Den Vorbereitungen für die theoretische und praktische Prüfung stehen auch im Fokus. Ganz wichtig ist aber, dass Du mit jedem Flug an Sicherheit und Selbständigkeit gewinnst, damit Du dann nach dem bestandnen Brevet selbstbewust und gut vorbereitet das freie Fliegen geniessen kannst.

Inkl. Theorieunterricht, Funk

 

Dauer: unbeschränkte Flüge bis zum Brevet
Termin: immer Mittwoch bis Sonntag
Ort: in der Surselva und den angrenzenden Fluggebieten
Material: wir bieten verschiedenste, individuelle Lösungen an, frag einfach nach

 

 

Ausrüstung

Wir bieten verschiedenste, klare Materiallösungen. Während dem Modul 2 hast Du die Möglichkeit, die verschiedenen Möglichkeiten ausgibig zu testen. Folgende Versionen stehen Dir zur Auswahl:

- Komplette gebrauchte Ausrüstungen in 2 Preiskategorien.

- Komplette neue Ausrüstungen, Standart oder leicht. Divere individuelle Lösungen sind möglich.

- Für die ganze Ausbildung kann die Ausrüstung gemietet werden.

- Eine eigene, passende Ausrüstung kann mitgebraucht werden.


Weitere Infos siehe Ausbildungspreisliste Gleitschirm.

Modul 4 Refresher

Hier fassen wir unsere individuelle Trainings zusammen, zum Beispiel:

- Prüfungscoaching nach ein-zwei misslungenen Anläufen.

- Begleitung beim Wiedereinstieg nach längerer Pause.

- Ein bestimmtes Maöver neu lernen oder vertiefen.

- Nach einer erlebten Schwierigkeit wieder Vertrauen fassen.

 

Weitere Infos siehe Ausbildungspreisliste Gleitschirm.

Thermikkurs

In warmer, aufsteigender Luft über längere Zeit wie ein Adler in der Höhe zu kreisen und dann in die Ferne fliegen: das ist ein erfüllbarer Pilotentraum!

Im zweitägigen Thermikkurs vermitteln wir hierzu Theorie und Praxis.

Dauer: 2 Tage
Termin: 28. und 29. Mai, siehe Jahresprogramm
Ort: Brigels

Sicherheitskurs

Das Beherrschen von Gefahrensituationen wie Einklappen, starke Spiralen, Stalls oder auch erste Akrobatik-Figuren wird über Wasser eingeübt. Auch das Werfen des Notschirms ist fester Bestandteil der Übungen.

Wie empfehlen Ihnen diesen Kurs wärmstens!

Dauer: 2 Tage,  1 Ersatz- oder Zusatztag
Termin: 22. und 23. Juli, 24. Juli Reserve oder Zusatztag, Siehe Jahresprogramm
Hinweis: DAS Material kann wird bei Bedarf von uns getrochnet und der Notschirm frisch gefaltet
Ort: Meiringen / Axalp / Brienzersee

Speedflyer

Nicht das von Youtube bekannte - und riskante - Showfliegen ist unser Ziel. Wir möchten Ihnen zeigen, wie Sie das Speedflyen als eine ultimative Luft & Boden-Sensation erleben.

Bereits brevetierten Speedflyern bieten wir das begleitete Fliegen in unserer Region an.

Dauer: 3 Tage
Termin: siehe Jahresprogramm
Hinweis: Voraussetzungen: Gleitschirmbrevet, etwas Tiefschneeerfahrung mit Skis.
Ort: Obersaxen, Brigels

G-Force Training

Im sicheren, wetterunabhängigen Umfeld mit Hilfe eines perfekten Trainingsgerät kannst Du Dich spielerisch mit den im Fluge aufkommende G- Belastungen vertraut machen

Ort: G-Forcetrainer Dallenwil
Termine: nach Absprache
Kursleiter: Walo Besch, FSS
 
 

Weitere FSS - Trainings

Demo-Tandemflug

Interessieren Sie sich für das Gleitschirmfliegen und sind Sie nicht sicher, ob es das "Richtige" für Sie ist? Dann buchen Sie zum Kennenlerenen unseren Demo-Tandemflug mit ausführlicher Information.

Preis 180,- CHF

Den Preis rechnen wir zu 100% auf Ihren Grundkurs mit der FSS an! 

=> Anfrage/Anmeldung


********************** 

Schnupper-Kombi

die Kombination mit besonderem Fun-Faktor besteht aus praktischen Übungen und einem ersten beeindruckenden Fluger-lebnis.

Für: 240,- CHF

Auch hier rechnen wir Ihnen den Preis zu 100% auf Ihren anschliessenden Grundkurs an! 

 => Anfrage/Anmeldung

**********************

Flight Park Jahr in der Flims-Laax Region

Wenn Sie bereits Brevet-Inhaber(in) oder erfahrene(r) Pilot(in) sind, so müssen Sie nicht auf das angenehme Gefühl unserer FSS-Flugbegleitung verzichten: erkundigen Sie sich nach der Flight-Park Variante für das Jahresabo von: 500,- CHF

 => Anfrage/Anmeldung

**********************

Miniwing-Kurs

die neuen, trendigen Minischirme eignen sich bestens für Starkwind und
Bergtouren!

Zwar dürfen "Miniwings" auch ohne zusätzliches Brevet geflogen werden, aber wir erachten eine gründliche Einweisung als sehr sinnvoll. Die Gründe hierfür sind:

> deutlich höhere Dynamik
> kürzere, direkte Steuer-
   wege
> höhere Geschwindigkeit

Lernen Sie bei uns fliegen!

2-Tageskurs inkl. Materialmiete: 450,- CHF

=> Anfrage/Anmeldung

© 2013 Flugschule Swissfly